Zum Inhalt springen

umwelt.nrw

Hauptinhalt

Wasserinformationssystem ELWAS

Logo ELWAS-WEB

Das Land Nordrhein-Westfalen hat wichtige Daten aus der Wasserwirtschaft in einem geografischen Informationssystem zusammengefasst.


ELWAS-WEB: Kartenservice im Internet

Das elektronische wasserwirtschaftliche Verbundsystem (ELWAS) verwaltet Informationen und Überwachungsdaten zur Abwasserbeseitigung in industriellen und kommunalen Abwasseranlagen. Darüber hinaus sind auch Daten zum Gewässernetz, über  Veränderungen des Gewässerzustands und über Grundlagen und Ergebnissen der Gewässerüberwachung  abrufbar. Das System enthält außerdem Informationen über Anlagen in und an Gewässern, wie zum Beispiel Wehre und Schleusen, sowie zum Grundwasserbereich.

Für Bürgerinnen und Bürger, für die Wasserwirtschaft und andere Fachleute außerhalb der Verwaltung steht im Internet ELWAS-WEB zur Verfügung. Das kartenbasierte Auskunftssystem ist die zentrale Informationskomponente von ELWAS. Im Vergleich zur Behördenversion im Landesverwaltungsnetz wurden datenschutzrelevante Informationen herausgenommen.

ELWAS-WEB enthält einen Kartenteil zur räumlichen Darstellung und Analyse der wasserwirtschaftlichen Daten. Zusätzlich können interessierte Fachanwender mit der Datenanwendung alle im ELWAS Verbund vorhandenen Daten nach spezifischen Kriterien suchen und anzeigen lassen.  

Vorrangig wurde ELWAS für die Erledigung von Aufgaben der Wasserwirtschaftsverwaltung von Nordrhein-Westfalen entwickelt. Hier werden

in großem Umfang Daten bei der Erteilung von Genehmigungen, in der Überwachung, im wasserrechtlichen Vollzug sowie für die Maßnahmenplanung erhoben und im elektronischen wasserwirtschaftlichen Verbundsystem ELWAS verwaltet. Derzeit umfasst der ELWAS-Verbund etwa 20 verschiedene Fachverfahren aus den Themenbereichen Abwasser, Grundwasser, Oberflächengewässer, Trinkwasser und Wasserrahmenrichtlinie.

Weitere Informationen: