Umweltministerium NRW: Kontakt Zum Inhalt springen

Umwelt NRW

Onlineanmeldung

Online-Anmeldung

Digitalisierung und IT-Sicherheit in der Wasserwirtschaft - im Spannungsfeld von Effizienzgewinnen und Cybergefahren

17.06.2019 / 10:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Bezirksregierung Münster, Saal 1
Domplatz 1-3
48143 Münster

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Viele Prozesse in der Wasserwirtschaft sind
schon digital, nun kommen mit dem Internet der Dinge, mit Sensorik, Robotik sowie
erweiterter und virtueller Realität, Big Data und neuen Vernetzungsmöglichkeiten
über Unternehmensgrenzen hinweg weitere Prozesse hinzu, die Effizienzgewinne und
weitere Mehrwerte versprechen.
Auf der anderen Seite fallen in den Medien regelmäßig Begriffe wie Hacking oder
Cyberterrorismus. Im Kontext zu den kritischen Infrastrukturen der Daseinsvorsorge
ist ein besonderes Augenmerk auf die IT-Sicherheit zu legen.
Die Digitalisierung der Wasserwirtschaft und die Einhaltung von Mindeststandards an
die IT-Sicherheit werfen in den Wasserwirtschaftsunternehmen und in der Umweltverwaltung
Fragen auf, erfordern Beratung und praktikable Lösungen, auch und insbesondere
für die kleineren Betriebe der Wasserwirtschaft, die zwar nicht im bundesweiten
Fokus der KRITIS-Verordnung stehen, aber sehr wohl im Fokus der regionalen
und lokalen Bevölkerung, die sich jederzeit auf ihre Wasserdienstleister verlassen
will.
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz lädt deshalb
Wasserwirtschaftsunternehmen und Umweltverwaltung dazu ein, sich mit dem
Thema Digitalisierung und IT-Sicherheit der Wasserwirtschaft auseinander zu setzen,
den Erfahrungsaustausch untereinander und das Gespräch mit Dritten zu suchen. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Bitte geben Sie hier Ihre persönlichen Daten ein. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Für das elektronische Anmeldeverfahren ist es unbedingt erforderlich, dass jede teilnehmende Person einzeln angemeldet wird.
Melden Sie daher bitte auch die Personen mit einer neuen Eingabemaske gesondert an, die Sie zu dieser Veranstaltung begleiten werden. Nur so ist gewährleistet, dass alle angemeldeten Personen über einen Sitzplatz verfügen.

  • Sofern Sie Unterstützung von uns benötigen, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, teilen Sie uns bitte hier Ihre Anforderungen mit:

  • Allgemeine Erklärung zum Datenschutz nach EU-DSGVO *
    Um die Veranstaltung planen und durchführen zu können, ist es unumgänglich, bei der Anmeldung personenbezogene Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu erfassen und zu verarbeiten. Der Umgang mit personenbezogenen Daten ist rechtlich EU-weit seit dem 25. Mai 2018 durch die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) geregelt. Die DSGVO verpflichtet uns, Sie über den Umgang mit den von Ihnen erhobenen Daten zu informieren und nur Daten zu erheben, die wir unbedingt benötigen, um den von Ihnen gewünschten Zweck (Teilnahme an einer Veranstaltung) zu erfüllen. Ihre Daten werden bei der Anmeldung über diese Online-Maske ausschließlich auf einem Server unseres IT-Dienstleistes Landesbetrieb Information und Technik NRW gespeichert und können von uns dort eingesehen, bearbeitet und abgerufen werden. Mit dem Dienstleister IT.NRW wurde ein Vorvertrag über die Verarbeitung der Daten auf der Grundlage der EU-DSGVO geschlossen. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden drei Wochen nach dem Termin auf dem Server gelöscht. Ihre Daten werden vertraulich behandelt, mit den in dieser Erklärung beschriebenen Ausnahmen nicht an Dritte weitergegeben und nur für die Planung und Durchführung der Veranstaltung genutzt, zu der Sie sich angemeldet haben. Ihre Einwilligungserklärung in die Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kann jederzeit formlos gegenüber dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Schwannstraße 3, 40476 Düsseldorf widerrufen werden. Bitte senden Sie dazu eine formlose Email. Mit dem Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung verbunden ist allerdings die Rücknahme Ihrer Anmeldung, die nur mit der Einwilligung in diese Erklärung und Angaben zur Person möglich ist.
    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiere diese. Ich willige ausdrücklich in die Verwendung meiner personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Anmeldung erhoben werden, zur Durchführung der gebuchten Veranstaltung ein. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligung zur Verwendung der von mir angegebenen Daten, z.B. über das Kontaktformular auf dieser Seite, jederzeit formlos per Email widerrufen kann. Damit würde ich zugleich meine Anmeldung zurückziehen, da diese nur mit Ihren Angaben zur Person und der Einwilligung in die oben angegebene Erklärung zum Datenschutz möglich ist.
  • Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf www.umwelt.nrw.de.
  • Einverständniserklärung zum Recht am eigenen Bild
    Die Teilnehmer/innen stimmen mit der Anmeldung zu, dass ihre Teilnahme an der Veranstaltung möglicherweise im Bild dokumentiert wird. Sie erklären mit ihrer Anmeldung ihr Einverständnis, dass ihr Bild in Online- und/oder Printmedien durch den Veranstalter und/oder durch die Medien im Rahmen ihrer Berichterstattung über die Veranstaltung veröffentlicht wird. Eine darüber hinaus gehende Weitergabe des Bildmaterials zur Veröffentlichung durch Dritte wird durch den Veranstalter ausgeschlossen.
  • Kontakt für Nachfragen / Absagen
    Wenn Sie Fragen zur Veranstaltung haben oder Ihre Teilnahme absagen müssen, senden Sie uns bitte eine Email.