Zum Inhalt springen

umwelt.nrw

Natur im Wandel. Auswirkungen des Klimawandels auf die biologische Vielfalt in Nordrhein-Westfalen

Auf die Artenvielfalt wird der Klimawandel einen erheblichen Einfluss nehmen. So werden die Bestände Wärme liebender Arten wachsen und sich heute noch gebietsfremde Arten aus südlichen Ländern neu etablieren. Kälte und Feuchtigkeit liebende Arten werden dagegen zurückgehen. Das NRW-Umweltministerium hat eine Studie erstellen lassen, die sich mit den zu erwartenden Auswirkungen des Klimawandels auf die Artenvielfalt eingehend beschäftigt.

Seitenzahl/Stand: 60 Seiten, Dezember 2010

Diese Publikation kann nicht über unser Online-Bestellsystem bezogen werden. Es handelt sich entweder um eine reine Online-Publikation oder sie ist als gedruckte Broschüre bereits vergriffen. Ausnahme: Einige, wenige Broschüren sind aufgrund ihrer sehr geringen Auflage nur per Email an eine bestimmte Ansprechperson im Ministerium zu bestellen. Sollte dies der Fall sein, finden Sie die entsprechende Adresse auf dieser Seite unter der Inhaltsangabe.

PDF-Download