Zum Inhalt springen

umwelt.nrw

Hauptinhalt

24 Ergebnisse:
Suchergebnisse 1 bis 10 von 24
Bilderalbum (14 Bilder)
Umweltwirtschaft.NRW auf der Hannover Messe 2019
Im Auftrag des Umweltministeriums präsentierte das Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW 13 junge Unternehmen aus NRW auf der Hannover Messe 2019. Das Spektrum ihrer innovativen Ideen, Verfahren, Produkte und Geschäftsmodelle reichte vom berührungslosen Flegendynamo über eine ressourcensparenden Vorstufe für 3D-Drucke, die UV-Oberflächenentkeimung bis hin zu einer Mitfahrerplattform. (Alle Fotos: MULNV/Vivian Rutsch)
Bilderalbum (10 Bilder)
Alleen in Nordrhein-Westfalen
Alleen ziehen sich wie grüne Adern durch Städte und Landschaften. Sie stehen für Heimat und Lebensqualität. Um den noch vorhandenen Bestand an Alleen in Nordrhein-Westfalen wieder aufzustocken, hat die Landesregierung bereits im Jahr 2006 ein entsprechendes Förderprogramm aufgelegt. Im Rahmen dieses Programms konnten bis heute viele Alleen im Land neu gepflanzt beziehungsweise saniert werden. Unsere Fotogalerie zeigt einige besonders schöne Beispiele.
Bilderalbum (20 Bilder)
Erstes Festival für Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in NRW am 08.12.2018 in Oberhausen
Die rund 180 Besucherinnen und Besucher des BNE-Festivals NRW erlebten eine echte Premiere: Zum ersten Mal hatte das NRW-Umweltministerium zu einer Veranstaltung eingeladen, bei der das Programm nahezu komplett von den Bildungseinrichtungen, Vereinen und Initiativen selbst gestaltet wurde. Über 30 Informations- und Mitmachangebote zeigten die große Vielfalt der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung.
Bilderalbum (11 Bilder)
Fachtagung zur Waldbewirtschaftung am 7.12.2018
Angesichts von Klimawandel, Digitalisierung und neuen gesellschaftlichen Ansprüchen benötigt die Waldbewirtschaftung effektive IT-unterstützte Management-Instrumente. Bei einer Fachtagung stellte Umweltministerin Heinen-Esser neue Hilfestellungen des Landes vor, mit denen der Waldbesitz auf die Herausforderungen reagieren kann: das Waldbaukonzept NRW, die landesweite forstliche Standortkarte und das Internetportal Waldinfo.NRW.
Bilderalbum (24 Bilder)
"Unser Dorf hat Zukunft" – Auszeichnungsveranstaltung für das Rheinland am 24.11.2018
Landwirtschaftsministerin Heinen-Esser hat in Heinsberg die rheinischen Gewinner des NRW-Landeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" 2018 prämiert. Drei Dörfern wurde die Goldmedaille überreicht, zwölf weitere Dörfer wurden mit Silber und sieben mit Bronze ausgezeichnet. Die Fotos sind zur Berichterstattung durch die Medien und zur Nutzung durch die mit dem Preis ausgezeichneten Gemeinden freigegeben – bei Quellenangabe: MULNV/Florian Sander.
Bilderalbum (55 Bilder)
Landesehrenpreis NRW 2018 – Auszeichnungsveranstaltung am 19.11.2018
Ministerin Ursula Heinen-Esser hat 94 Unternehmen der NRW-Ernährungswirtschaft den Landesehrenpreis verliehen. Bei einer Festveranstaltung am 19. November 2018 wurden den 54 anwesenden Preisträgerinnen und Preisträgern die Urkunden ausgehändigt. Ministerin Ursula Heinen-Esser hat 94 Unternehmen der NRW-Ernährungswirtschaft den Landesehrenpreis verliehen. Bei einer Festveranstaltung am 19. November 2018 wurden den 54 anwesenden Preisträgerinnen und Preisträgern die Urkunden ausgehändigt. Die Fotos sind zur Berichterstattung durch die Medien und zur Nutzung durch die mit dem Preis ausgezeichneten Unternehmen freigegeben - bei Quellenangabe: MULNV NRW / Fotografie giulio coscia
Bilderalbum (39 Bilder)
"Unser Dorf hat Zukunft" - Auszeichnungsveranstaltung am 10.11.2018
Ministerin Heinen-Esser hat die Gewinner des NRW-Landeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" 2018 prämiert. Bei der Auszeichnungsveranstaltung in Salzkotten wurden 22 Medaillen an die Siegergemeinden in Westfalen-Lippe verliehen, zusätzlich wurden 13 Sonderpreise vergeben. Die Fotos sind zur Berichterstattung durch die Medien und zur Nutzung durch die mit dem Preis ausgezeichneten Gemeinden freigegeben (alle Fotos: Florian Sander / MULNV)
Bilderalbum (8 Bilder)
Heinen-Esser übergibt Förderbescheide für Breitbandausbau
Am 04. Oktober 2018 hat Ministerin Heinen-Esser den nordrhein-westfälischen Kommunen Burscheid, Gronau und Rhede Förderbescheide für den Breitbandausbau überreicht. Insgesamt wurden im dritten Quartal 2018 elf Förderanträge mit einem Gesamtvolumen von knapp zehn Millionen Euro für den Breitbandausbau im ländlichen Raum bewilligt. Sehen Sie hier Bilder der Bescheidübergabe. (alle Fotos: Florian Sander / MULNV)
Bilderalbum (13 Bilder)
Agrarministerkonferenz am 27./28.09.2018 in Bad Sassendorf
AMK Bad Sassendorf 28.09.2018 - NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen Esser und Bundesministerin Julia Klöckner (Foto: Florian Sander / MULNV) Unter dem Vorsitz von Ministerin Ursula Heinen-Esser tagte die Agrarministerkonferenz des Bundes und der Länder am 27./28.9.2018 in Bad Sassendorf. Im Mittelpunkt standen die Themen Zukunft der Europäischen Agrarpolitik, Risikovorsorge der Landwirtschaft bei Wetterextremen, Anpassung an den Klimawandel, Afrikanische Schweinepest und Digitalisierung. Sehen Sie hier Bilder von der Konferenz. (alle Fotos: Florian Sander / MULNV)
Bilderalbum (8 Bilder)
Junge Forscherinnen und Forscher am 13.09.2018 in Recklinghausen ausgezeichnet
Ministerin Heinen-Esser begrüßt die jungen Forscherinnen und Forscher in der Natur- und Umweltschutzakademie Nordrhein-Westfalen, Recklinghausen. (Foto: Wengelinski/NUA) Umweltministerin Heinen-Esser hat junge Forscherinnen und Forscher mit dem Sonderpreis "Umwelt" ausgezeichnet, der im Rahmen der Wettbewerbe "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" für herausragende Leistungen im Umwelt- und Naturschutz vergeben wird. Die Forschungsprojekte sind gelungene Beispiele dafür, wie das Bewusstsein für den nachhaltigen Umgang mit der Umwelt und technologische Fragen Eingang in Unterricht und Schulalltag finden.
Suchergebnisse 1 bis 10 von 24