Zum Inhalt springen

umwelt.nrw

Hauptinhalt

119 Ergebnisse:
Broschüre
15 Jahre ÖKOPROFIT® in Nordrhein-Westfalen - Einblicke und Ausblicke - ein Leitfaden zum ressourceneffizienten Wirtschaften
Broschüre '15 Jahre ÖKOPROFIT® in Nordrhein-Westfalen - Einblicke und Ausblicke - ein Leitfaden zum ressourceneffizienten Wirtschaften' Seit dem Start im Jahr 2000 haben über 1.800 Unternehmen und Einrichtungen aus Nordrhein-Westfalen erfolgreich am Umweltschutzprojekt ÖKOPROFIT teilgenommen und so ihre Betriebskosten um insgesamt über 75 Millionen Euro jährlich senken können. Kommunen und Unternehmen, die sich für die Aktion interessieren, können sich in dieser Broschüre informieren. Sie erläutert ÖKOPROFIT im Detail und stellt 15 erfolgreiche Projektbeispiele vor.
Broschüre
Abfallbilanz Nordrhein-Westfalen für Siedlungsabfälle 2012
Broschüre 'Abfallbilanz Nordrhein-Westfalen für Siedlungsabfälle 2012' Die jährlichen Abfallbilanzen für Siedlungsabfälle geben einen Überblick über die Siedlungsabfallwirtschaft in Nordrhein-Westfalen und deren Entwicklung. Zu den Siedlungsabfällen zählen Haus- und Sperrmüll, Bio- und Grünabfälle sowie werthaltige Abfälle wie z. B. Papier und Verpackungen. Die Abfallbilanzen enthalten umfassende Informationen über Menge und Zusammensetzung der Siedlungsabfälle sowie über deren Entsorgungswege, insbesondere die Verwertung der getrennt erfassten Abfälle.
Broschüre
Abfallbilanz Nordrhein-Westfalen für Siedlungsabfälle 2013
Broschüre 'Abfallbilanz Nordrhein-Westfalen für Siedlungsabfälle 2013' Die jährlichen Abfallbilanzen für Siedlungsabfälle geben einen Überblick über die Siedlungsabfallwirtschaft in Nordrhein-Westfalen und deren Entwicklung. Zu den Siedlungsabfällen zählen Haus- und Sperrmüll, Bio- und Grünabfälle sowie werthaltige Abfälle wie z. B. Papier und Verpackungen. Die Abfallbilanzen enthalten umfassende Informationen über Menge und Zusammensetzung der Siedlungsabfälle sowie über deren Entsorgungswege, insbesondere die Verwertung der getrennt erfassten Abfälle.
Broschüre
Abfallbilanz Nordrhein-Westfalen für Siedlungsabfälle 2014
Broschüre 'Abfallbilanz Nordrhein-Westfalen für Siedlungsabfälle 2014' Die jährlichen Abfallbilanzen für Siedlungsabfälle geben einen Überblick über die Siedlungsabfallwirtschaft in Nordrhein-Westfalen und deren Entwicklung. Zu den Siedlungsabfällen zählen Haus- und Sperrmüll, Bio- und Grünabfälle sowie werthaltige Abfälle wie z. B. Papier und Verpackungen. Die Abfallbilanzen enthalten umfassende Informationen über Menge und Zusammensetzung der Siedlungsabfälle sowie über deren Entsorgungswege, insbesondere die Verwertung der getrennt erfassten Abfälle.
Broschüre
Abfallbilanz Nordrhein-Westfalen für Siedlungsabfälle 2015
Broschüre 'Abfallbilanz Nordrhein-Westfalen für Siedlungsabfälle 2015' Die jährlichen Abfallbilanzen für Siedlungsabfälle geben einen Überblick über die Siedlungsabfallwirtschaft in Nordrhein-Westfalen und deren Entwicklung. Zu den Siedlungsabfällen zählen Haus- und Sperrmüll, Bio- und Grünabfälle sowie werthaltige Abfälle wie z. B. Papier und Verpackungen. Die Abfallbilanzen enthalten umfassende Informationen über Menge und Zusammensetzung der Siedlungsabfälle sowie über deren Entsorgungswege, insbesondere die Verwertung der getrennt erfassten Abfälle.
Broschüre
Abfallbilanz Nordrhein-Westfalen für Siedlungsabfälle 2016
Broschüre 'Abfallbilanz Nordrhein-Westfalen für Siedlungsabfälle 2016'

Die jährlichen Abfallbilanzen für Siedlungsabfälle geben einen Überblick über die Siedlungsabfallwirtschaft in Nordrhein-Westfalen und deren Entwicklung. Zu den Siedlungsabfällen zählen Haus- und Sperrmüll, Bio- und Grünabfälle sowie werthaltige Abfälle wie z. B. Papier und Verpackungen. Die Abfallbilanzen enthalten umfassende Informationen über Menge und Zusammensetzung der Siedlungsabfälle sowie über deren Entsorgungswege, insbesondere die Verwertung der getrennt erfassten Abfälle.

Broschüre
Abfallwirtschaftsplan Nordrhein-Westfalen - Teilplan Siedlungsabfälle
Broschüre 'Abfallwirtschaftsplan Nordrhein-Westfalen - Teilplan Siedlungsabfälle' Der "Ökologische Abfallwirtschaftsplan NRW" verfolgt das Ziel einer regionalen Entsorgungsautarkie. Siedlungsabfälle, die in Nordrhein-Westfalen anfallen, sollen im Land selbst entsorgt werden - und zwar möglichst in der Nähe ihres Entstehungsortes. Damit werden die Anforderungen europäischen Rechts umgesetzt. Dabei setzt NRW vorrangig auf kommunale Zusammenarbeit, die auf freiwilliger Basis erfolgt. Broschüre per E-Mail bestellen: awp.nrw@mkulnv.nrw.de
Broschüre
Abfallwirtschaftsplan Nordrhein-Westfalen - Teilplan Sonderabfälle (gefährliche Abfälle)
Broschüre 'Abfallwirtschaftsplan Nordrhein-Westfalen - Teilplan Sonderabfälle (gefährliche Abfälle)' Die Verpflichtung zur Aufstellung von Abfallwirtschaftsplänen nach überörtlichen Kriterien ergibt sich aus dem EU-Abfallrecht. In Deutschland sind die Länder dafür zuständig. Der Teilplan "Sonderabfälle" dient der Darstellung der derzeitigen Strukturen sowie der zukünftigen Entwicklungen der Sonderabfallentsorgung in Nordrhein-Westfalen, der Überprüfung der Annahmen zur Entsorgungssicherheit und zum Kapazitätsbedarf.
Broschüre
Alleen in Nordrhein-Westfalen
Broschüre 'Alleen in Nordrhein-Westfalen'

Alleen ziehen sich wie grüne Adern durch Städte und Landschaften und stärken die Vielfalt unserer Lebensräume. Sie sind kleine Biotope für viele Tiere und Pflanzen, filtern Staub und Schadstoffe aus der Luft und produzieren Sauerstoff. Ihr Bestand soll deshalb in NRW erhalten und sogar vergrößert werden. Die Broschüre bietet praktische Tipps für die Baumpflege, Checklisten, Ansprechpartner und die relevanten Vorschriften für Schutz und Förderung.

Broschüre
Berufe in Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz - Ein Wegweiser für Mädchen und Frauen - Wissenswertes zur Berufswahl
Broschüre 'Berufe in Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz - Ein Wegweiser für Mädchen und Frauen - Wissenswertes zur Berufswahl' Im Klima- und Umweltschutz, in der Landwirtschaft und im Natur- und Verbraucherschutz sind Engagement und Kreativität gefragt. Die Aufgaben, die hier warten bieten qualifizierten Fachkräften attraktive Arbeitsfelder mit vielversprechenden Zukunftsperspektiven. Vorbilder für weibliche Karrierewege in diesen Berufszweigen sind leider immer noch rar. Umso mehr sollten junge Frauen einen Blick auf hier vorgestellten Berufe und Ausbildungen werfen.