Zum Inhalt springen

umwelt.nrw

Hauptinhalt

Verbraucherschutz & Ernährung

Foto: Arne Trautman / Panthermedia

Suchen Sie hier im Unterangebot des Themenbereichs „Verbraucherschutz und Ernährung“ nach Broschüren, Falt- und Merkblätter, Web-Videos, Redemanuskripten, Bildungsordnern und Datenträgern des Ministeriums!


14 Treffer:
Suchergebnisse 1 bis 10 von 14
  • Bilderalbum (67 Bilder)
    Meister.Werk.NRW 2022 - Auszeichnungsfeier am 21.06.2022
    Die Preisträgerinnen und Preisträger bei der Auszeichnungsveranstaltung Meister.Werk.NRW 2022 am 21. Juni 2022 in Düsseldorf. (Foto: MULNV/Yavuz Arslan) 52 Bäckereien, 21 Fleischereien, 13 Konditoreien und sieben Brauereien haben für ihre Produkte und ihre Betriebsführung den Ehrenpreis des Landes "Meister.Werk.NRW" erhalten. Die Auszeichnung fand…
  • Faltblatt
    Der Geflügelpest erfolgreich vorbeugen. Informationen für Halterinnen und Halter
    Die Preisträgerinnen und Preisträger bei der Auszeichnungsveranstaltung Meister.Werk.NRW 2022 am 21. Juni 2022 in Düsseldorf. (Foto: MULNV/Yavuz Arslan) Die Geflügelpest ist eine Influenza-A-Viruserkrankung, die alle Arten von Hühnervögeln und Wassergeflügel befällt. Sie ist landläufig auch unter der Bezeichnung "Vogelgrippe" bekannt. Verursacht wird das aktuelle Seuchengeschehen durch die Ausbreitung des sehr ansteckenden Influenza-A-Virus (HPAI) vom Subtyp H5N1. Das Risiko einer weiteren Verbreitung der Tierseuche und der Infektion von Geflügel in Nordrhein-Westfalen ist derzeit hoch.
  • Video
    Afrikanische Schweinepest - NRW ist vorbereitet
    Video Die Afrikanische Schweinepest ist eine für Menschen ungefährliche, für Wildschweine und Hausschweine aber hochansteckende und zumeist tödlich verlaufende Virusinfektion. Ursprünglich in Osteuropa verbreitet, wurde sie im September 2020 erstmals in Brandenburg festgestellt. Nordrhein-Westfalen hat vorbeugende Maßnahmen ergriffen und sich auf einen Ausbruch der Tierseuche vorbereitet.
    (Abspieldauer: 2:30 Minuten; veröffentlicht im November 2020)
  • Video
    Afrikanische Schweinepest - NRW ist vorbereitet
    Video Die Afrikanische Schweinepest ist eine für Menschen ungefährliche, für Wildschweine und Hausschweine aber hochansteckende und zumeist tödlich verlaufende Virusinfektion. Ursprünglich in Osteuropa verbreitet, wurde sie im September 2020 erstmals in Brandenburg festgestellt. Nordrhein-Westfalen hat vorbeugende Maßnahmen ergriffen und sich auf einen Ausbruch der Tierseuche vorbereitet.
    (Abspieldauer: 8:00 Minuten; veröffentlicht im November 2020)
  • Broschüre
    Meister.Werk.NRW - Ehrenpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für das Lebensmittelhandwerk
    Die Preisträgerinnen und Preisträger bei der Auszeichnungsveranstaltung Meister.Werk.NRW 2022 am 21. Juni 2022 in Düsseldorf. (Foto: MULNV/Yavuz Arslan) In jedem handwerklichen Produkt steckt profundes Wissen und eine lange Tradition. Was die Qualität der Erzeugnisse von Backstuben, Fleischereien, Konditoreien und Brauereien ausmacht, ihre Vielfalt und den besonderen Geschmack, ist die eigene Herstellung und die Pflege bewährter Rezepturen. Die Broschüre stellt die 86 Betriebe vor, die das Land NRW im Jahr 2020 mit dem Ehrenpreis "Meister.Werk.NRW" für das Lebensmittelhandwerks ausgezeichnet hat.
  • Broschüre
    Lebensmittelverschwendung in privaten Haushalten - Kurzbericht/Zusammenfassung
    Die Preisträgerinnen und Preisträger bei der Auszeichnungsveranstaltung Meister.Werk.NRW 2022 am 21. Juni 2022 in Düsseldorf. (Foto: MULNV/Yavuz Arslan) Genießbare Lebensmittel werden überall im Land in großen Mengen weggeworfen. Im Durschnitt entsorgt ein nordrhein-westfälischer Haushalt jährlich 105 kg verzehrbare Lebensmittel. Durch eine höhere Wertschätzung von Lebensmitteln in Privathaushalten ließen sich diese Abfallmengen verringern. Über Ausmaß und Hintergründe des Wegwerfverhaltens in privaten Haushalten informiert die Kurzfassung einer Sonderauswertung von Lebensmittelabfällen in NRW.
  • Broschüre
    Das EU-Schulprogramm Nordrhein-Westfalen – Programmteil Schulobst und -gemüse
    Die Preisträgerinnen und Preisträger bei der Auszeichnungsveranstaltung Meister.Werk.NRW 2022 am 21. Juni 2022 in Düsseldorf. (Foto: MULNV/Yavuz Arslan) Die NRW-Landesregierung fördert zusammen mit der Europäischen Union das neue EU-Schulprogramm NRW. Es vereint zum Schuljahr 2017/18 die bisherigen Förderprogramme für Obst und Gemüse sowie für Milch und Milchprodukte. Diese Broschüre informiert über die kostenlose Lieferung von frischem Obst und Gemüse für das gemeinsame Frühstück in der Schule und gibt Tipps und Anregungen zur gesunden Ernährung der Kinder auch zu Hause.
  • Broschüre
    Was tun gegen Lebensmittelverschwendung? Ideen und Anregungen für eine neue Wertschätzungskultur
    Die Preisträgerinnen und Preisträger bei der Auszeichnungsveranstaltung Meister.Werk.NRW 2022 am 21. Juni 2022 in Düsseldorf. (Foto: MULNV/Yavuz Arslan) Genießbare Lebensmittel werden überall im Land in großen Mengen weggeworfen. Von der Lebensmittelherstellung über den Einzelhandel bis zu den privaten Haushalten landen in Deutschland Jahr für Jahr etwa 11 Millionen Tonnen Lebensmittel im Wert von circa 25 Milliarden Euro im Müll. Die Broschüre erläutert die Ursachen, stellt Maßnahmen vor und gibt Anregungen zu Minderung der Lebensmittelverschwendung.
  • Faltblatt
    Meister.Werk.NRW – Ehrenpreis des Landes Nordrhein-Westfalen
    Die Preisträgerinnen und Preisträger bei der Auszeichnungsveranstaltung Meister.Werk.NRW 2022 am 21. Juni 2022 in Düsseldorf. (Foto: MULNV/Yavuz Arslan) Die Betriebe des nordrhein-westfälischen Lebensmittelhandwerks stellen ihr Können tagtäglich unter Beweis. Mit der Auszeichnung "Meister.Werk.NRW" spricht Ihnen das Land NRW dafür die Anerkennung aus: Ein Betrieb, der diese Auszeichnung trägt, gehört zu den besten des Landes. Der Wettbewerb zu dieser Auszeichnung findet jährlich statt.
  • Broschüre
    Verbraucherschutzbericht 2015/2016 - Schwerpunktthemen in Nordrhein-Westfalen
    Die Preisträgerinnen und Preisträger bei der Auszeichnungsveranstaltung Meister.Werk.NRW 2022 am 21. Juni 2022 in Düsseldorf. (Foto: MULNV/Yavuz Arslan) Der 6. NRW-Verbraucherschutzbericht informiert über den neuesten Stand bei den wichtigsten Themen, die Bürgerinnen und Bürger direkt betreffen, wie den gesundheitlichen Verbraucherschutz, Herausforderungen der digitalen Welt, Finanzkompetenz oder Energieeinsparung. Verbraucherschutz ist dabei mehr als die Kontrolle von Produkten. Information und Beratung schaffen Transparenz und stärken die Entscheidungsmacht von Verbraucherinnen und Verbrauchern.
Suchergebnisse 1 bis 10 von 14