Zum Inhalt springen

umwelt.nrw

Hauptinhalt

29.10.2021
Fotowettbewerb: Neuer Wandkalender für 2022 zeigt Vielfalt von Natur und Landschaft in Nordrhein-Westfalen

Titelbild des Fotokalenders 2022. Foto: MULNV/ Dieter Paulus.

Titelbild des Fotokalenders 2022. Foto: MULNV/ Dieter Paulus.


Bergfinken aus Bad Berleburg, Bislicher Insel in Xanten und Höhenfelder See in Köln - großformatige Natur- und Landschaftsaufnahmen aus Nordrhein-Westfalen schmücken den neuen gemeinsamen traditionellen Fotokalender 2022 des Umweltministeriums und der Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege. Es sind die zwölf Siegerfotos eines Wettbewerbs, zu dem rund 450 Fotografinnen und Fotografen über 2.000 Beiträge eingereicht haben.

Der neue Kalender kann ab sofort ausschließlich online über die Internetseite www.fotowettbewerb.nrw.de  gegen eine Schutzgebühr von fünf Euro (brutto und inkl. Versandkosten) bestellt werden - solange der Vorrat reicht.

Ein neuer Wettbewerb für Natur- und Landschaftsfotografie ist bereits eröffnet. Die Teilnahme ist bis August 2022 möglich. Auch die Gewinnerinnen und Gewinner dieses Wettbewerbs dürfen sich auf die Veröffentlichung in einem Fotokalender freuen.