Zum Inhalt springen

umwelt.nrw

Hauptinhalt

03.07.2019
Siebte Nachhaltigkeitstagung in Bonn: Neue Impulse zur Umsetzung der Agenda 2030

Heinen-Esser: Nachhaltigkeit ist Kernthema für alle Ressorts. Wir müssen Ökonomie, Ökologie und Soziales zusammendenken.

Unter dem Motto "Neue Impulse für ein nachhaltiges Nordrhein-Westfalen" diskutieren am 3. Juli im World Conference Center Bonn rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung über die Umsetzung der Nachhaltigkeitsagenda 2030 in Nordrhein-Westfalen. Umweltministerin Heinen-Esser: "Die globalen Nachhaltigkeitsziele sind Leitbild für das Handeln der Landesregierung, Nachhaltigkeit ist Kernthema für alle Ressorts. Um uns konsequent nachhaltig aufzustellen, müssen wir Ökonomie, Ökologie und Soziales stets zusammendenken".

Einen inhaltlichen Schwerpunkt der Tagung bildet das Thema nachhaltige Finanzen. Lutz Lienenkämper, Minister der Finanzen, diskutiert dazu mit hochrangigen Gästen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Zusammenspiel von Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der Wirtschaft. Mediziner und Moderator Dr. Eckart von Hirschhausen spricht unter anderem zum Engagement für den Klimaschutz.

In sechs Workshops diskutieren die Teilnehmer unter anderem den Strukturwandel im Rheinischen Revier und den Weg im Ruhrgebiet hin zur nachhaltigen Vorzeige-Metropolregion. Raum zum Austausch über bekannte und neue Ideen bietet ein Markt der Möglichkeiten. In einem Block präsentieren Vertreterinnen und Vertretern von Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Kirchen Schlaglichter zur Weiterentwicklung der nordrhein-westfälischen Nachhaltigkeitsstrategie.

Nordrhein-Westfalen war 2016 das erste Bundesland, dass eine Nachhaltigkeitsstrategie auf Basis der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG) erarbeitet hat. Derzeit wird die nordrhein-westfälische Nachhaltigkeitsstrategie weiterentwickelt. Die zukünftige Gliederung der weiterentwickelten nordrhein-westfälischen Nachhaltigkeitsstrategie soll sich an den SDG und der Nachhaltigkeitsstrategie des Bundes orientieren.