Zum Inhalt springen

umwelt.nrw

Hauptinhalt

Social Media Angebot

Foto: sdecoret/fotolia.com

Immer auf dem neuesten Stand: Ob Twitter, Facebook oder Xing. Das Umweltministerium, seine nachgeordneten Behörden und seine Dienstleister bieten Ihnen Informationen auf den digitalen Kanälen und zu den Themenbereichen an, die Sie nutzen wollen und die Sie interessieren – aktuell, schnell und zuverlässig.



Twitter

@WildesNRW                   @NachhaltigesNRW

@lanuvnrw                        @WaldundHolzNRW

@efanrw*





Bildnachweis: Julia Tim/panthermedia.net

Messenger-Dienste

Um sich als Journalistin oder Journalist in Krisenfällen und über aktuelle Warn- und Alarmmeldungen für Nordrhein-Westfalen unmittelbar informieren zu lassen, können Sie jetzt auch unsere Messenger-Dienste nutzen. Auch Bürgerinnen und Bürgern steht dieser Dienst offen. Derzeit bieten wir diesen Service für WhatsApp, Threema und Telegram an. Von diesen Diensten hat WhatsApp derzeit – gemessen an den Nutzerzahlen – die größte Reichweite, wird jedoch wegen seiner Datenschutzpolitik auch von Verbraucherzentralen kritisiert. Wir empfehlen daher im Vorfeld der Nutzung von Messenger-Diensten, sich über die verschiedenen Angebote und deren Datenschutz-Niveau zu informieren – beispielsweise bei der Verbraucherzentrale NRW.

Möchten Sie in die Messenger-Gruppe "umwelt.nrw" aufgenommen werden, senden Sie bitte aus dem jeweiligen Messenger heraus eine Nachricht mit "MULNV" an diese Nummer: 0174 1670783
Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.


* Dienstleister im Auftrag des Landes NRW