Zum Inhalt springen

umwelt.nrw

Hauptinhalt

Pressearchiv

Foto: panthermedia.net/Maxim Kazim

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des NRW-Umweltministeriums vom Jahr 2005 bis heute in unserem Pressearchiv.


Suchen Sie hier nach einem Stichwort oder in den gewünschten Kategorien

Meldungen, die nach dem 1. Januar 2014 veröffentlicht wurden, sind übersichtlich zu erschließen durch die detaillierte Suchfunktion auf dieser Seite. Die jahrgangsübergreifende Suche in den Jahrgängen 2005 bis 2013 ist leider nicht möglich. Pressemitteilung dieser Jahrgänge finden Sie nach dem Datum sortiert jeweils auf den entsprechenden Unterseiten. Bitte benutzen Sie hier die Suchfunktion Ihres Browsers.



967 Ergebnisse:

18.07.2019 - Einsatz von nicht zugelassenem Biozid in zwei Geflügelmast-Betrieben: Keine Gesundheitsrisiken für Verbraucher

  Das in Deutschland nicht zugelassene Biozid "Dutrirock Bedding Powder" ist von einem niederländischen Unternehmen an zwei Geflügelmastbetriebe in NRW geliefert und dort verwendet worden. Biozide…   Mehr...  

17.07.2019 - Biologische Vielfalt: Neue Broschüre zum Insektenschutz

  Broschüre "Insekten schützen - Artenvielfalt bewahren" (Bild: K.-U. Häßler) Insekten sind für unsere Ökosysteme unverzichtbar. Ihre Anzahl jedoch nimmt auch in NRW merklich ab und mit ihr die der Blütenpflanzen und Singvögel. Eine neue, ansprechend gestaltete Broschüre…   Mehr...  

15.07.2019 - Bruchhauser Steine: Staatssekretär Dr. Bottermann besucht Nationales Naturmonument

  Naturgeschichtliche und kulturhistorische Gründe, aber auch das Vorkommen seltener Pflanzenarten haben dazu beigetragen, dass die Bruchhauser Steine bei Olsberg im Jahr 2017 zum ersten Nationalen…   Mehr...  

11.07.2019 - Afrikanische Schweinepest: Land mahnt weiterhin zur Achtsamkeit

  Kurz vor Beginn der Sommerferien mahnt das NRW-Landwirtschaftsministerium zur weiterhin erhöhten Achtsamkeit und Vorsorge bei der Afrikanischen Schweinepest. Der Erreger ist für Menschen…   Mehr...  

08.07.2019 - Landesregierung will Netz der Grünen Infrastruktur für das Ruhrgebiet

  Die Landesregierung will die Grüne Infrastruktur in der Metropolregion Ruhr weiter ausbauen. In einem Themenforum der Ruhr-Konferenz wurde hierzu unter Beteiligung vieler Akteure zwei Projekte…   Mehr...  

05.07.2019 - Gemeinsam gegen Hochwasser - NRW und die Niederlande setzen Zusammenarbeit fort

  Ministerin Heinen-Esser mit der "Gemeinsamen Erklärung Hochwasser". Unterzeichner (v.l.nr.): Co Verdaas (WSRL), John Berends (CvK Gelderland), Hein Pieper (WRIJ), Holger Friedrich (AKHuG), Ursula Heinen-Esser und Peter Heij (Ministerie I&W). (Foto: Rob Kleeringh, Provinz Gelderland) NRW und die Niederlande werden ihre Zusammenarbeit im Bereich des Hochwasserschutzes in der deutsch-niederländischen Grenzregion konsequent fortsetzen. Das ist das Ergebnis der gemeinsamen…   Mehr...  

04.07.2019 - Wasserwirtschaft: Vereinbarung würdigt Leistungen der Branche und wirbt mit attraktiven Arbeitsplätzen

  Mehr als 30.000 Beschäftige arbeiten in der Wasserwirtschaft in NRW dafür, dass jeder täglich mit sauberem Trinkwasser versorgt und das Abwasser abgeleitet und aufbereitet wird. Damit das so bleibt,…   Mehr...  

04.07.2019 - Reduzierung von Medikamentenresten im Wasser - Sensibilisierungskampagne zeigt Wirkung

  Unter dem Titel "Essen macht's klar - Weniger Medikamente im Abwasser" hat die Stadt Essen gemeinsam mit Unternehmen der Wasserwirtschaft gezielte Kommunikations- und Bildungsmaßnahmen für die…   Mehr...  

03.07.2019 - Siebte NRW-Nachhaltigkeitstagung in Bonn

  Unter dem Motto "Neue Impulse für ein nachhaltiges Nordrhein-Westfalen" diskutieren in Bonn rund 400 Teilnehmer aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung über die…   Mehr...  

03.07.2019 - Nordrhein-Westfalen weist mit dem Wolfsgebiet "Eifel - Hohes Venn" sein drittes Wolfsgebiet aus

  Mehrfache Sichtungen, Risse von Schafen, vor allem aber genetische Nachweise legen nahe, dass ein Wolf im Bereich der Gemeinde Monschau in der Städteregion Aachen ortstreu geworden ist. Das…   Mehr...  

01.07.2019 - Eichenprozessionsspinner - Landesregierung rät zur Vorsicht

  Die Landesregierung rät dringend dazu, sich von den Nestern des Eichenprozessionsspinners fernzuhalten, der sich derzeit massiv ausbreitet. Das Entfernen der Nester sollte nicht in Eigenregie…   Mehr...  

28.06.2019 - Trinkwasserversorgung in Nordrhein-Westfalen ist auch an heißen Tagen gesichert

  Die Wasserversorgungsanlagen in Nordrhein-Westfalen sind so ausgelegt, dass eine sichere Versorgung mit Trinkwasser auch an heißen Tagen gewährleistet ist. Auch die Talsperren in NRW, in vielen…   Mehr...  

27.06.2019 - Kommunen in Nordrhein-Westfalen gehen bei Nachhaltigkeit voran

  Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Auftaktveranstaltung zur zweiten Projektlaufzeit "Global Nachhaltige Kommune" am 27. Juni 2019 im Düsseldorf "Malkasten". Foto: LAG 21 NRW Nordrhein-Westfalen will seine Vorreiterrolle beim Thema Nachhaltigkeit weiter stärken. Unterstützt wird die Landesregierung dabei von ambitionierten Kommunen. Ministerpräsident Laschet und…   Mehr...  

27.06.2019 - Wirtschaft und Umwelt gemeinsam stärken

  Maßnahmen, die dem Schutz und Erhalt natürlicher Ressourcen dienen, schaffen auch Wachstum und Arbeitsplätze und sichern Lebensqualität. Darauf hat der Staatssekretär im NRW-Umweltministerium, Dr.…   Mehr...  

26.06.2019 - Urteil des EuGH zur Messung von Luftschadstoffen

  Zum Urteil des EU-Gerichtshofs über die Messung von Luftschadstoffen sagte Umweltministerin Heinen-Esser: "Das Urteil bestätigt uns in unserer Vorgehensweise, denn in Nordrhein-Westfalen wird die…   Mehr...