Zum Inhalt springen

umwelt.nrw

Hauptinhalt

06.10.2017 - 09.12.2017 | 09:00 Uhr - 00:00 Uhr | Essen

Veranstalter: BEW

Corporate Carbon Footprint in Unternehmen Weiterqualifizierung zum Fachberater für Energie-Effizienz

Die Ermittlung des Corporate Carbon Footprint (CCF) ist die strategische Weiterentwicklung des Energiemanagements und somit ein wichtiger Baustein zur Positionierung eines Unternehmens im Markt. Gleichzeitig erfolgt mit der Erfassung der Treibhausgase eine frühzeitige Vorbereitung auf zukünftige regulatorische Vorgaben. Oft fehlt aber die fachliche Expertise im eigenen Haus. Gut ausgebildete Energie-Effizienzberater können hierbei eine willkommene Unterstützung bieten!

Erweiterte Fachkenntnisse in der Bilanzierung der Treibhausgasemissionen verschaffen Energie-Effizienzberatern einen Wettbewerbsvorsprung im gewerblichen Energiemanagement, in dem sie einen wirtschaftlichen Mehrwert für ihre Kunden liefern und gleichzeitig das eigene Geschäftsfeld weiterentwickeln.

Das Qualifizierungsangebot umfasst zwei Module mit insgesamt vier Workshops. Zum Nachweis Ihrer erweiterten Fachkenntnisse absolvieren Sie eine Prüfung und erhalten ein anerkanntes BEW-Zertifikat.

Weitere Informationen: