Zum Inhalt springen

umwelt.nrw

Hauptinhalt

03.09.2019 | 09:15 Uhr | Essen

Veranstalter: Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft (BEW)

Verwaltungsrechtliche Fragestellungen in immissionsschutzrechtlichen Verfahren – Das Genehmigungsverfahren

Die Regelungen des Bundes-Immissionsschutzrechts werden durch Vorschriften des UVPG, UmwRG und des allgemeinen Verwaltungsrechts, wie etwa des VwVfG und der VwGO, ergänzt. Ein rechtssicheres Verwaltungshandeln setzt weitreichende Kenntnisse nicht nur technischer Fragestellungen, sondern auch verwaltungsrechtlicher Anforderungen voraus. Das Seminar dient dem konstruktiven Erfahrungsaustausch.

Weitere Informationen: