Zum Inhalt springen

umwelt.nrw

Hauptinhalt

05.03.2020 - 06.03.2020| 10:00 Uhr - 00:00 Uhr | Schwerte

Veranstalter: Zentrum für ländliche Entwicklung im Landwirtschaftsministerium NRW (ZeLE); Mitveranstalter: Evangelische Akademie Villigst

Der ländliche Raum neu gedacht – Blickwinkel und Positionen aus Wissenschaft und Praxis

Ländliche Räume in NRW unterliegen in ihrer Vielfalt und Entwicklungsdynamik einem starken Wandel. Sie haben trotz großer Herausforderungen auch durch die digitale Transformation Potentiale, sich zu echten „Möglichkeitsräumen“ und zu einem Alternativentwurf zu den Metropolregionen zu entwickeln. Das ZeLE und die Evangelische Akademie Villigst laden Sie ein, Möglichkeiten und Lösungsansätze zu erarbeiten und zu diskutieren.

Weitere Informationen:

Verbindliche Anmeldung möglichst online an Haus Villigst unter:


Die Gebühr für Tagung und Verpflegung – ohne Übernachtung - beträgt 90 €.

Anmeldung und Informationen:
Ulrike Pietsch
Ev. Akademie Villigst, Iserlohner Str. 25, 58239 Schwerte;
Tel.: 02304 / 755-325, Fax: 02304 / 755-318
Mail: ulrike.pietsch@kircheundgesellschaft.de