Zum Inhalt springen

umwelt.nrw

Hauptinhalt

Suche nach Terminen und Veranstaltungen

Termine: 22.09.2021 - 22.09.2022

Suchen:



Seite 1 von 3 123>>

20.09.2021 - 22.09.2021, Essen

Schadens- und Gefahrenfälle in den Medien Wasser, Boden, Abfall, Luft

Bei Schadens- und Gefahrenfällen im Bereich des Umweltschutzes sind von den Umweltbehörden Sofortuntersuchungen vorzunehmen und Meldungen an andere Behörden weiterzugeben. Die einzuleitenden Untersuchungen und Probenahmen dienen der Schadensfeststellung, der Ermittlung des Schadensumfangs und den –ursachen, der Abwendung weiterer Schäden, der Verhinderung von Schadenswiederholungen sowie der Beweissicherung und Ermittlung des Schadensverursachers.


22.09.2021 - 23.09.2021, Essen

Durchflussmessung an oberirdischen Gewässern

Die Messung des Durchflusses ist eine der wichtigsten gewässerkundlichen Aufgaben. Sie bildet die Datengrundlage für die Erstellung der Wasserstands-Abflussbeziehung und somit der Ermittlung des Abflusses.

Im Seminar stellen erfahrene Praktiker die Messgeräte und Messmethoden für die Durchflussmessung in offenen Gerinnen vor und erproben deren Anwendung in der Praxis.


23.09.2021 , Online – Tool edudip

Vergabe des Sonderpreises Umwelt

Die Preisträgerinnen und Preisträger der Wettbewerbe „Schüler experimentieren“ und „Jugend forscht“ - Sonderpreis Umwelt – stellen ihre Arbeiten vor. Anschließend würdigt Umweltministerin Ursula Heinen-Esser die Leistungen in einer Feierstunde.


27.09.2021 - 28.09.2021, Essen | vor Ort oder online

Aktuelle Entwicklungen in ausgewählten Bereichen des Immissionsschutzrechts und des technischen Umweltschutzes

Durch EU-rechtliche Vorgaben wurde eine Vielzahl von neuen Rechtsvorschriften geschaffen, die für Betreiber von Anlagen sowie in der praktischen Arbeit der Umweltbehörden viele neue Fragestellungen aufwerfen.

Das Seminar informiert über den europarechtlichen Hintergrund dieser Vorschriften und bietet Hilfestellung im Umgang mit den deutschen Rechtsvorschriften.


28.09.2021 , Essen | vor Ort oder online

Abwasserbeseitigungskonzepte

Kommunen und Wasserverbände in NRW sind nach §47 bzw. §53 verpflichtet alle 6 Jahre ein Abwasserbeseitigungskonzept zu erstellen und der Bezirksregierung digital vorzulegen. Im Seminar werden die wasserwirtschaftlichen und rechtlichen Anforderungen an Abwasserbeseitigungskonzepte und die Maßnahmenplanung vermittelt sowie die DV-Anwendung ABK 3.0 vorgestellt.


29.09.2021 - 30.09.2021, Essen | vor Ort oder Online

Ermittlung und Bewertung von Gerüchen

In der Umwelt können Geruchsbelästigungen durch Luftverunreinigungen aus einer Vielzahl von Quellen wie z. B. Tierintensivhaltungen, Biogasanlagen, Lebens- und Futtermittelherstellung, Abwasser- und Abfallbehandlungsanlagen verursacht werden. 
Ob diese Belästigungen erheblich sind, erklärt die Geruchsimmissions-Richtlinie (GIRL). Im Seminar werden die wirkungsbezogenen Grundlagen der GIRL erläutert und die Anwendung in der Praxis dargestellt. 


04.10.2021 - 06.10.2021, Essen | Vor Ort oder online

Probenahmeschulung Oberflächengewässer und Abwasser

Das Seminar vermittelt einen umfangreichen Überblick zur Thematik der Oberflächengewässer- und Abwasser-Probenahme. Es wird Gelegenheit geboten, eigene Erfahrungen einzubringen und Fragen zu diskutieren. Die Dozenten stellen ausgewählte Aspekte der Probenahme aus Oberflächengewässer und Abwasser von Direkt- und Indirekteinleitern von der Planung bis zur Durchführung der Probenahme sowie der Klärschlamm- und Sielhautprobenahme vor.


05.10.2021 - 30.11.2021, Online-Seminarreihe | alle 14 Tage

Demokratie – Nicht ohne Dich!

Ziel der Seminarreihe ist es, Informationen zu den aktuellen Herausforderungen der Demokratie geben, Interesse für Mitbestimmung zu wecken und die Aufmerksamkeit zu erhöhen, um frühzeitig antidemokratische und rechte Tendenzen auch in ländlichen Räumen wahrzunehmen und verantwortliches Handeln zu ermöglichen. 
Die Veranstaltenden laden Sie zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch ein - ab dem 05.10.2021 im 14-tägigen Rhythmus!


06.10.2021 , Essen | Vor Ort oder online

Aktuelle Fragen des Rechts der Abwasserbeseitigung

Das Seminar befasst sich mit dem Zusammenspiel der Anforderungen an die Abwasserbeseitigung und berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung für diesen Bereich. Die Referenten vermitteln einen Überblick über die aktuellen rechtlichen Entwicklungen und Fortschreibungen der technischen Anforderungen.


26.10.2021 , Essen | Vor Ort oder online

Umgebungslärmrichtlinie

In dem Seminar werden aktuelle Themen im Zusammenhang mit der Umsetzung der Umgebungslärmrichtlinie in Impulsvorträgen behandelt. Im Anschluss an die jeweiligen Vorträge sollen Ihre individuellen Frage- und Problemstellungen zur Sprache gebracht und mit den Referenten behandelt werden. Der Schwerpunkt des Seminars liegt dabei auf dem Bereich der kommunalen Zuständigkeit (NRW).


Seite 1 von 3 123>>