Zum Inhalt springen

umwelt.nrw

Hauptinhalt

Suche nach Terminen und Veranstaltungen

Termine: 04.08.2020 - 04.08.2021

Suchen:



Seite 2 von 3 123<<>>

10.09.2020 , Essen

Elektromagnetische Felder

Das Seminar gibt einen kompakten Überblick über den Themenbereich einschließlich aktueller Entwicklungen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Immissionsschutz und berücksichtigt den aktuellen Stand der gesetzlichen Regelungen. Es bietet Gelegenheit zur sachlichen Information und dient dem Erfahrungsaustausch im Themenbereich elektromagnetische Felder.


16.09.2020 , Essen

Grundlagen der Beurteilung von Erschütterungsimmissionen auf Menschen und Bauwerke

Das Seminar gibt einen Überblick über die physikalischen Grundlagen und die gültigen Regelwerke zur Beurteilung von Erschütterungsimmissionen. Es stellt die anzuwendenden Beurteilungsverfahren dar und veranschaulicht diese anhand von Praxisbeispielen.


21.09.2020 - 22.09.2020, Essen

Workshop: Bauleitplanung und planungsrechtliche Beurteilung von Vorhaben unter dem Gesichtspunkt des vorbeugenden Umweltschutzes

Das Seminar dient der Vertiefung der fachlichen und rechtlichen Grundlagen des Planungs- und des Bauplanungsrechtes unter besonderer Berücksichtigung des Umweltschutzes. Wie schafft die Gemeinde die besten Voraussetzungen zur Realisierung von Vorhaben? Wie begegnet man Konfliktsituationen bei der Planung, bei der Genehmigung oder bei der Überwachung?

Der Workshop bietet Hilfen aus der Praxis sowie aus der aktuellen Rechtsprechung an.


24.09.2020 , Essen

Erfahrungsaustausch zur Störfall-Verordnung mit Schwerpunkt Sicherheitsmanagementsysteme

Das Seminar soll den Rahmen für einen Erfahrungsaustausch zu verschiedenen Aspekten der Störfallverordnung bieten, insbesondere zum Umgang mit Sicherheitsmanagementsystemen nach Anhang III der Störfallverordnung. Es werden Vorträge zu den untenstehenden Themen angeboten, die genügend Raum für Diskussion lassen.


24.09.2020 , Essen

EG-Wasserrahmenrichtlinie – Biologische Untersuchung und Bewertung von Oberflächengewässern

Das Seminar vermittelt Untersuchungstechniken für Fische, Fischnährtiere (Makrozoobenthos), höhere Wasserpflanzen (Makrophyten), am Gewässerboden wachsende Algen (Phytobenthos) und im Wasser freischwebende Algen (Phytoplankton).


29.09.2020 , Essen

Lagerung gefährlicher Stoffe

Das Seminar behandelt die für die Lagerung gefährlicher Stoffe in Aerosoldosen, Gasflaschen, Fässern, Containern, Tanks etc. sicherheitsrelevante Aspekte. Notwendige Maßnahmen werden vorgestellt.


05.10.2020 - 06.10.2020, Essen

Aktuelle Entwicklungen in ausgewählten Bereichen des Immissionsschutzrechtes und des technischen Umweltschutzes

Durch EU-rechtliche Vorgaben wurden neue Rechtsvorschriften geschaffen, die für Betreiber von Anlagen sowie in der praktischen Arbeit der Umweltbehörden viele Fragestellungen aufwerfen. Das Seminar informiert über den europarechtlichen Hintergrund der Vorschriften und bietet Hilfestellung im Umgang mit den deutschen Rechtsvorschriften.


02.02.2021

Welttag der Feuchtgebiete

Der Welttag der Feuchtgebiete wird auf Beschluss der UNESCO seit 1997 jährlich am 2. Februar begangen.


03.03.2021

Tag des Artenschutzes

Der Tag des Artenschutzes ist 1973 im Rahmen des Washingtoner Artenschutzübereinkommens CITES eingeführt worden und wird jährlich am 3. März begangen. Das Übereinkommen regelt und verbietet den Handel mit geschützten Tier- und Pflanzenarten.


15.03.2021

Weltverbrauchertag: World Consumer Rights Day (WRCD)

Seit dem Jahr 1983 wird der Weltverbrauchertag jährlich am 15. März begangen. Die internationale Verbraucherorganisation Consumers International beruft sich mit diesem Gedenktag auf den US-Präsidenten John F. Kennedy, der am 15. März 1962 in einer Rede vor dem Kongress die Grundzüge einer modernen Politik zum Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher entwarf.


Seite 2 von 3 123<<>>